Ein Lied, das verbindet

Autor

Wirz Communications

Mit dem Weihnachtssong «Zäme unterwägs» bedankt sich die SBB nach einem anstrengenden Jahr. Gesungen wird er von denen, die das Motto «Du bist meine SBB» erst möglich machen: den Mitarbeitenden.

17. Dezember 2019

Vor zwei Jahren war es eine Weihnachtsfahrt: 80 Menschen, die das Fest alleine verbracht hätten, konnten zusammen im Zug Heiligabend feiern. Und auch dieses Jahr engagieren sich SBB-Mitarbeitende für einen guten Zweck – singenderweise. «Du bisch mini SBB, üs verbindet meh als nur äs Gleis», klingt es aus rund 100 Kehlen. «Zäme unterwägs» heisst der Titel von Roman Huber, der in enger Zusammenarbeit mit Wirz und der SBB entstanden ist – der Chor besteht aus SBB-Angestellten aller Landesregionen und Abteilungen; von Kunden-begleiterinnen, Lokführern, Rangier-Mitarbeitern bis zu Büroangestellten und einem Transportpolizisten.

Nach einem Jahr voller Herausforderungen senden sie damit ein Dankeschön an Kunden und Mitarbeitende. Mit hör- und im Video auch sichtbarer Begeisterung. Auch beim Publikum scheint «Zäme unterwägs» gut anzukommen: Der Song tummelte sich nach seiner Veröffentlichung tagelang in den Top 10 der iTunes-Downloads in der Schweiz. Dabei kommen sämtliche Einnahmen, die durch den Verkauf des Songs generiert werden, der Glückskette und somit sozial Benachteiligten zugute.

Zur diesjährigen Weihnachtskampagne gehören ausserdem Plakate, eBoards und Display-Ads. Auf insgesamt vier verschiedenen Sujets sieht man eine weihnächtliche Miniaturwelt mit Modell-Eisenbahn.

Video öffnen

Weitere News

Hallo

WIRZ Communications AG
Uetlibergstrasse 132
Postfach
8036 Zürich

Kontakt aufnehmen
Auf Google Maps ansehen

Wir brauchen Cookies!

Für weitere Informationen klicken Sie hier!